Award_quer_4c..png
Transparenz_volle-Breite.png

Die Gewinner des DFTA AWARD 2019 - Wir gratulieren!

Die Motive zu den Nominierten und Prämierten finden sie hier

Flexible Verpackung, Schmalbahn (<800mm)

· Motiv: Kambly - HSE Assortiment
· Drucker: JODL Verpackungen GmbH
· Vorstufe: Glatz Klischee GmbH


 

Flexible Verpackung (> 800mm)

· Motiv: Wiedenbauer Bünting Bio 4 Sorten
· Drucker: JODL Verpackungen GmbH
· Vorstufe: Glatz Klischee GmbH


Vordruck (Wellpappe)

· Motiv: Intersnack Chipswahl 2018
· Drucker: Christiansen Print GmbH


 

Direktdruck (Wellpappe)

· Motiv: Advent Calendar
· Drucker: Fa. Seyfert


Innovation

· Motiv: FROSTA Erdbeeren 450g
· Drucker: folian gmbh
· Vorstufe: Team WKA – Warburger Klischee Anstalt GmbH


 


 

Digitaler Verpackungsdruck (2 Prämierte)

· Motiv: Aoste - Aufsteller
· Drucker: Christiansen Print GmbH

· Motiv: Aqua d‘ Or Mineralwasser – Flow your way
· Drucker: Folienprint RAKO GmbH
· Vorstufe: abc packmedia GmbH & Co. KG


Konvertierung zum Flexodruck

· Motiv: Emmi Fondü USA 567g
· Drucker: Scheyer Verpackungstechnik GmbH
· Vorstufe: BG-Pack GmbH


 

Sonderanwendungen

· Motiv: Seidenpapier
· Drucker: Jung Verpackungen GmbH




 

DFTA AWARD 2019

Die Bewerbungsfrist ist abgeschlossen.
Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Einreichern für ihr Engagement und freuen uns auf eine spannende Preisverleihung.

Was ist der DFTA AWARD?

Macht aufmerksam:

Flexodruck ist hoch innovativ, leistungsfähig und hat Potenzial. Als Fachverband setzen wir dafür mit dem DFTA AWARD ein deutliches Zeichen und wecken Aufmerksamkeit – in der Branche, am Markt und bei neuen Kunden.

Macht Eindruck:

Verliehen wird der DFTA AWARD nur für exzellente innovative Leistungen mit Zukunftsorientierung – eine Auszeichnung mit der Sie garantiert den besten Eindruck machen.

Wird gefeiert:

Die Gewinner der einzelnen Kategorien werden im Rahmen der ProFlex 2019 präsentiert – im Beisein wichtiger Multiplikatoren und Entscheider aus Flexodruckindustrie, Forschung, Wissenschaft und Presse. Das zeigt Wirkung.

Welche Kategorien gibt es?

1. Etiketten
2. Flexible Verpackung, Schmalbahn (<800mm)
3. Flexible Verpackung (>800mm)
4. Vordruck (Wellpappe)
5. Direktdruck (Wellpappe)
6. Innovation
7. Digitaler Verpackungsdruck
8. Konvertierung zum Flexodruck
9. Sonderanwendungen

Wer und wie wird bewertet?

  • Mitglieder des DFTA-Präsidiums bewerten nach den genannten Kriterien

  • Prof. Dr. Martin Dreher, Wissenschaftlicher Leiter des DFTA-Technologiezentrums dokumentiert die Begründungen der Entscheidungen

  • Wolfgang Klos-Geiger von Geiger Medien übernimmt die Juryaufsicht

    Bewertungskriterien:

    >  Druckqualität (Bild, Schrift, Passer, Fläche, Raster)
    >  Innovation (neue Technologien, usw.)
    >  Repro (Ausarbeitungsqualität in der Vorstufe)
    >  Material (Bedruckstoffe, Farbe, Verbundaufbau etc.)
    >  Druckverfahrenskonvertierung
    >  Marktneuheit/Umweltaspekte
    >  Komplexität

Der Einsender muss für jeden Beitrag sicherstellen, dass keine Patent, Lizenz – oder Urheberrechte verletzt werden
und diese Beiträge von der DFTA zur Veröffentlichung und zur Verwertung genutzt werden dürfen.

 
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.