FAQ ProFlex
Transparenz_volle-Breite.png

1. Findet die ProFlex DACH 2020 statt?
Für die ProFlex gibt es nach aktueller Bewertungslage keine Absicht für eine Verschiebung oder Absage. Die Veranstaltung ist zum heutigen Stand als genehmigt eingestuft. Wir sind für diese Bewertungseinschätzung in ständiger Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt vor Ort, welches nach den Richtlinien des Robert Koch Instituts urteilt.

2. Wie sorgt die ProFlex dafür, dass sich Infektionen nicht weiter ausbreiten, also dass Besucher nicht angesteckt werden?
In Abstimmung mit dem BODENSEEFORUM KONSTANZ sind folgende Maflnahmen ergriffen:

  • Verkürzung der Reinigungsintervalle
  • besonderes Augenmerk bei der Reinigung von Kontaktflächen
  • Austausch der herkömmlichen Seifen zu desinfizierenden Seifen
  • Informationen Händewasch- und Niesettikette in den Sanitärräumen
  • erhöhte Hygienemaflnahmen, z.B. bei Pausenbewirtung und im allgemeinen Cateringbereich

3. Ist der Teilnehmerkreis der ProFlex im Vorfeld bekannt?
Ja, es dürfen nur vorab registrierte Teilnehmer das Bodenseeforum betreten und die ProFlex besuchen.

Sie benötigen weitere Informationen? Gerne helfen wir Ihnen weiter, kontaktieren Sie uns einfach unter dfta@dfta.de.

 
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.